GLOSSAR  : Hautrötungen

Gibt es in der Dermatologie und im Kosmetikbereich einen Begriff, den Sie nicht verstehen? Möchten Sie gern wissen, was er bedeutet? Schauen Sie die vollständige Definition im Glossar von La Roche-Posay nach.

open menu
Zurück zur Liste der Begriffe «Hautrötungen »

Erythrose

Erythrose äußert sich als diffuse, dauerhafte Hautrötung an bestimmten Stellen im Gesicht. Sie ist das Ergebnis von äußeren Stressfaktoren, wie z.B. Rasur oder Temperaturschwankungen. Sie zeigt sich hauptsächlich im Bereich der Nase, am Kinn, auf der Stirn und an den Wangen.

See all the articles

Content related to Hautrötungen