Ein schöneres Leben für empfindliche Haut.


Die Sonne wirkt sich auf uns unterschiedlich aus, dennoch müssen wir uns alle vor ihr schützen!



  

Ihre Haut reagiert auf die Sonne nicht auf die gleiche Art und Weise. Der Phototyp wird nach 3 Hauptkriterien ermittelt:
Hautfarbe, Augenfarbe und Haarfarbe bestimmen, welche Mengen an UV-Strahlung unsere Haut tolerieren kann, bevor sie einen Sonnenbrand bekommt.
Die Phototypen vereinen diese 3 Kriteren und geben Aufschluss über die Sonnenempfindlichkeit der Haut. Sie werden in eine Scala von 1-6 eingeteilt. Auch wenn manche Personen weniger empfindlich auf die Sonne reagieren als andere, müssen wir uns dennoch alle vor ihr schützen. Auch die höchsten Phototypen (4-6) müssen einen passenden Sonnenschutz wählen um gut geschützt zu sein. Die Haut von Kindern ist dünner und empfindlicher als die von Erwachsenen und benötigt einen besonders hohen Schutz. Achten Sie insbesondere auf sicheren UVB- und UVA-Schutz.

Welcher Phototyp ist Ihr Kind?

Bewegen Sie die Maus über die Bilder um mehr über den Phototypen Ihres Kindes zu erfahren.

Leo

Phototyp 1

Beschreibung

Sehr helle, blasse Haut, Sommersprossen. Blonde oder rote Haare. Blaue oder graue Augen.

Sonnenbrandrisiko

Bekommt sehr schnell einen starken Sonnenbrand. Bräunt nicht.

Helios

Phototyp 2

Beschreibung

Helle Haut mit oder ohne Sommersprossen. Helle bis hellbraune Haare. Blaue, graue oder grüne Augen.

Sonnenbrandrisiko

Bekommt sehr schnell einen starken Sonnenbrand. Bräunt kaum.

Helia

Phototyp 3

Beschreibung

Helle bis hellbraune Haut. Hellbraune bis dunkelbraune Haare. Dunkelgraue oder braune Augen.

Sonnenbrandrisiko

Bekommt manchmal einen Sonnenbrand. Bräunt schrittweise.

Chen

Phototyp 4

Beschreibung

Olive bis dunkelbraune Haut. Braune bis schwarze Haare. Braune bis dunkelbraune Augen.

Sonnenbrandrisiko

Selten einen Sonnenbrand und bräunt sehr schnell.

Renata

Phototyp 5

Beschreibung

Dunkelbraune Haut. Schwarze Haare. Schwarze Augen.

Sonnenbrandrisiko

Sehr selten einen Sonnenbrand und bräunt sehr schnell.

Isma

Phototyp 6

Beschreibung

Sehr dunkle Haut. Schwarze Haare. Schwarze Augen.

Sonnenbrandrisiko

Sehr selten einen Sonnenbrand.

Spezielle
Ausnahmen

Beschreibung

Sonnenunverträglichkeit:

Sonnenallergien, Schwangere, Kleinkinder, photosensibilisierende Medikamente.

Auswirkung

Besonders lichtempfindlich.

Um im Urlaub richtig Spaß zu haben, muss man sich in der Sonne richtig verhalten!

Sonnenregeln

Vermeiden Sie den Aufenthalt in der Sonne zwischen 11h und 16h

Übermäßiges Sonnen ist gefährlich. Bleiben Sie besser im Schatten. Vermeiden Sie den Aufenthalt in der Sonne während der heißesten Mittagsstunden.

Ein guter Tipp: Ist dein Schatten größer als du, kannst du in die Sonne gehen. Sonst bleibe im Schatten und mache eine kleine Pause.

Kinder unter 3 Jahren sollten gar nicht der Sonne ausgesetzt werden

Sie sollten den ganzen Tag im Schatten verbringen.

Ein guter Tipp: Nimm immer ein Buch mit, welches du mit deinen Eltern im Schatten lesen kannst. Denn man sollte sich nicht zu lange in der Sonne aufhalten.

Zusätzlicher Schutz

Schützen Sie Ihr Kind zusätzlich zur Sonnencreme mit T-Shirt, Kopfbedeckung und Sonnenbrille.

Wichtig: Um Ihr Kind vor der Sonne zu schützen, ziehen Sie ihm dunkle und trockene Kleidung an, welche die Haut ganz bedeckt.

Verwenden Sie immer eine Sonnencreme und wiederholen Sie das Auftragen regelmässig.

Verwenden Sie ein hochwertiges, auf den Phototypen Ihres Kindes abgestimmtes Sonnenschutzprodukt. Achten Sie auf sicheren UVB- und UVA-Schutz. Tragen Sie den Sonnenschutz großzügig schon vor dem Sonnen auf und wiederholen Sie das Auftragen regelmäßig, vor allem nach dem Aufenthalt im Wasser.

Um den angegebenen Sonnenschutzfaktor zu erreichen, tragen Sie eine ausreichende Menge auf:

  • 1 Nuss für Zone 1.
  • 2 Nüsse für jede Zone von 2-11.

Wichtig: Wenn Sie zu geringe Mengen auftragen, reduziert sich die Schutzleistung.

Entdecke die Strandabenteuer
von Helios & Helia!

Lerne den richtigen Umgang mit der Sonne, damit auch du ein Sonnenprofi wirst!

Die Sonne wirkt sich auf uns unterschiedlich aus...
... dennoch müssen wir uns alle vor ihr schützen!

Entdecke die

Anthelios
LSF 50+

DERMO-KIDS Milch

Höchster UV-Schutz und Verträglichkeit für empfindliche Kinderhaut. Extra wasser-, abrieb- und schwitzfest.

Tipps

Die 4 Sonnenregeln
Für den richtigen Umgang mit der Sonne!

Um am Strand richtig Spaß haben zu können, muss man sich in der Sonne richtig verhalten!

Spiele

Spiele mit Helios und Helia
und lerne den richtigen Umgang mit der Sonne.

Malvorlagen

Male Helios & Helia am Strand! 

loading : 0,156 sec